Comune di Conegliano

Piazza Cima, 8 - 31015 Conegliano (TV)
Tel.: 0438 4131 Fax: 0438 410564
w: www.comune.conegliano.tv.it
e: protocollo@comune.conegliano.tv.it

Beschreibung

Bekannt für die Geburt des berühmten Malers Giambattista Cima, von denen man in der Dom noch ein prächtiges Altarbild bewundern kann, das so genannte “Sacra Conversazione”, Conegliano erhebt sich in privilegierter Lage in der Nähe der Voralpen in der Provinz Treviso.

Der altstadt , der alte Contrada Granda, überwiegend lang gebautvia XX Settembre und Piazza Cimaes beherbergt zahlreiche geschnitzte Steinornamente und Fresken in Renaissance-Palästen, der Palazzo Sarcinelli, die Hauptsitz der Kunstgalerie und vieler kultureller Veranstaltungen der Stadt und Der Dom und der Sala dei Battuti.

Auf dem Hügel hinter der Piazza Cima, erhebsich die Burg , wo man mit schöne Fußwegen erreichen kann, entlang der alten Carraresi Mauern.Die Burg , Conegliano symbol ,es genießt eine Panoramalage, von der aus Sie den Blick auf die weite Landschaft des Pedemontana genießen können, vonDolomiten UNESCO bis zurlagune von Venedig.

Conegliano ist heute das zweitgrößte bewohnte Stadt der Provinz, nach der Hauptstadt Treviso. Favoriert von ihre schwerpunktlager zwischen Venezia, Udine und Cortina, die Stadt hat sich im Laufe der Zeit in den Industriesektor entwickelt, ein Referenzzentrum werdenBezirk von Inox Valley(überwiegend von Haushaltsgeräten Herstellung (Zanussi, dann Electrolux, andere), der tertiäre Sektor und der Agrarsektor, mit Valdobbiadene zusammen geworden die Referenz Stadt Bezirk von Prosecco Superiore Conegliano Valdobbiadene Docg, erwählt im Juli 2019 UNESCO-Erbe .

Die gorßartige Weinsektor Entwiklung ,es liegt auch an der Anwesenheit in Conegliano desScuola Enologica,die älteste Weinschule in Italien und Europa (Gegründet in 1876 von G.B. Cerletti). Von hier aus startet die erste italienische Weinroute, “Strada del Prosecco und Weine von Colli Conegliano Valdobbiadene” (1966), zu dem wurde das neueste hinzugefügt “Strada dei Vini del Piave”.

Die strategische lage dankt an seine hauptverbindungswege von zwei effizienten Flughäfen in der Nähe(Treviso e Venezia)und das Vorhandensein von Hotelstrukturen hat einen leichten Zustrom von Tourismus in Verbindung mit Essen und Wein ermöglicht ,zu Wellness und Natur, zum Kunst und Kulturerbe.

In Conegliano finden zahlreiche Veranstaltungen statt das ganze Jahr über das historische Zentrum belebt . Zu den repräsentativsten die Dama Castellana, in Juni ,Der Reiz der alten Kämpfe zwischen Rittern nacherleben lässt, bereit für damsels und Herrenhäuser zu kämpfen.

Im Mai Primavera del Prosecco Suoeriore und Im August Calici in Burg bietet Ihnen die Möglichkeit, die lokalen Speisen und Weinspezialitäten zu probieren. In September lebt die so genannte Autunno Coneglianese, Pittori in Contrada, l’Expo Automobilistico und die Festa dell’Uva. In Dezember der charakteristische Weihnachtsmarkt wird das historische Zentrum beleben.

Wir sind hier


Suche

Strada del Prosecco e Vini dei Colli Conegliano Valdobbiadene - P.I. 03780230268 | cookies | privacy | © 2003 - 2020 StranoWeb.com™

Logo PSR

Fondo europeo agricolo per lo sviluppo rurale (FEASR)